Nachrichten getagged: Italien

Transatlantik auf der Costa Serena: Tag 1

Von admin, 29. November 2010 17:18

Auch in diesem Jahr sind wir wieder unterwegs, um die Faszination Transatlantik hautnah zu erleben und Ihnen unsere Eindrücke zu schildern, damit auch Sie Lust auf Meer bekommen.
Wir haben uns für die Route der Costa Serena entschieden, welche von Italien nach Brasilien führt. Das in 2007 in Dienst gestellte Schiff kann maximal 3700 Gäste beherbergen, 1100 Bedienstete sorgen sich um das Wohl der Urlauber. Der Reisepreis betrug auf mega-lastminute.de lediglich 888 €, ohne Balkon sogar nur 599 €

Tag 1 – Einschiffung Costa Serena in Savona, Italien. (26.11.2010)

Bildergalerie der Costa Serena

Die komplette Galerie von Schiff und Küche gibt es beim Klick aufs Bild

Wir reisten bereits am 25.11. nach Nizza, um ganz entspannt am nächsten Tag von dort nach Savona zu fahren. Wir wählten dafür den Zug, welcher schnell online gebucht war über die bedienerfreundliche Website der französischen SCNF Gesellschaft. Über Monacco ging es in etwa 2 Stunden ins italienische Savona, von wo aus überwiegend Schiffe von Costa ablegen. Die Fahrt mit dem Zug führte fast ausnahmslos am Meer entlang und bot viele schöne Ausblicke, eine perfekte Einstimmung auf die folgende Kreuzfahrt.
Für Gäste, die am Tag der Einschiffung in Nizza ankommen, gibt es einen Shuttle-Bus von Costa, der etwa 21 Euro kostet und in 2,5 Stunden direkt zum Hafen fährt.
Da italienische Taxifahrer berühmt-berüchtigt sind, entschieden wir uns, vom Bahnhof in Savona zum Hafen zu laufen, trotz Gepäck keine Qual, denn der schöne Weg führte durch die Innenstadt und dauerte etwa 15 Minuten.
Das Gepäck war schnell abgegeben, wir erhielten die Einschiffungsnummer 20. Daher entschieden wir uns, zurück in die Stadt zu laufen, um uns bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel Savona näher anzuschauen.
Gegen 16:00 Uhr gingen wir zurück zum Terminal und waren nach 10 Minuten auf dem Schiff und wenig später in der Kabine.
Bei Costa findet die Registrierung nur bedingt im Terminal statt, seine Kreditkarte als späteres Zahlungsmittel muss man an Automaten einlesen lassen, bezahlt wird aber erst – wie üblich – ganz am Ende der Kreuzfahrt. Die Costa-Bordkarte wartet bereits in der Kabine, ebenso erste Informationen zum Programm des Tages.
Unsere Kabine ist auf Deck 8, mitschiffs, und verfügt über einen Balkon mit 2 Stühlen (leider keine Liegen) und einen kleinen Tisch.  Eine Kabine mit Balkon ist auf einer Transatlantikreise zu empfehlen, damit man die vielen Seetage in Ruhe genießen kann. Und oft beträgt der Aufpreis zu einer gewöhnlichen Innen- oder Außenkabine nur wenige hundert Euro.
Um im Blog während der Reise zu berichten, bin ich auf’s Internet angewiesen, welches auf der Costa Serena auf fast allen Decks und in den Kabinen drahtlos verfügbar ist, aber auch einiges kostet. Ein 3-Stunden Guthaben schlägt mit 24 Euro zu Buche, bisher funktionierte es aber ganz hervorragend, was sich spätestens zu Beginn der eigentlichen Atlantiküberquerung ändern wird.

Das erste Abendessen auf der Serena war wirklich gut und lecker, nach der zum Teil harrschen Kritik einiger Reisenden in diversen Internet-Foren hatte ich meine Ansprüche etwas runtergeschraubt, wurde aber nicht enttäuscht.
Auch der Service war sehr professionell, die einzelnen Kurse und bestellten Getränke kamen zügig.

Weiterlesen: Tag 2 auf der Costa Serena

Ganz viel Meer zu kleinen Preisen: Das und viel mehr bei mega-lasminute.de, Ihrem Partner für Seereisen auf allen Kontinenten.

Ganz viel Meer zu kleinen Preisen: Das und viel mehr bei mega-lastminute.de, Ihrem Partner für Seereisen auf allen Kontinenten.

Mittelmeer – Kreuzfahrt-Sonderangebot

Von admin, 15. Juni 2010 10:42

Östliches Mittelmeer

Kreuzfahrtwahnsinn bei Mega-Lastminute.de! Schnäppchen für November 2010

Heute haben wir ein echtes Schnäppchen im Angebot:
11-Tage Costa-Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer

737 € p.P. auf der Costa Pacifica

Natürlich inclusive aller Gebühren! Leinen los am 28.11. in Civitavecchia/Rom, Italien.
Ziele der Kreuzfahrt sind Rom und Savona in Italien, Olympia und Athen in Griechenland, Izmir in der Türkei, das israelische Ashdod und in Ägypen die Städte Port Said und Alexandria.
Viel Meer: ahoi@mega-lastminute.de oder anrufen, 02506-417333.
nähere Infos gibts auf unserer Seite für Sonderangebote

Foto: FotoDawg

Westliches Mittelmeer ab 333 €

Abfahrt 28.Juni 2010

An Bord der MSC Lirica lassen wir Sie 8 Tage durchs westliche Mittelmeer kreuzen. Vom 28.06.2010 bis zum 05.07.2010 fahren sie mit uns für lediglich 333 € p.P.

Lassen Sie einige Tage die Seele baumeln und sparen sie dabei fast 1.000 Euro im Vergleich zum Listenpreis.

Details anzeigen


Panorama Theme by Themocracy