Auf den Spuren der Titanic kreuzfahren – Geschichte schreiben

Von admin, 24. Mai 2010 06:33

Die Briten gelten als erfinderisch – wenn nicht bei Autos, dann eben bei Kreuzfahrten. Ein Reisebüro hat Kreuzfahrtbegeisterten etwas ganz besonderes anzubieten: Eine Titanic-Gedächtniskreuzfahrt, die die Original-Strecke des wohl bekanntesten Kreuzfahrtschiffes der Welt zurücklegen wird.
100 Jahre nach dem Untergang der Titantic, wird die zur Reederei Fred. Olsen gehörende Balmoral, ein älteres Schiff, am 08. April 2012 originalgetreu von Southampton aus in See stechen und am 15. April 2012 die Stelle erreichen, wo die Titantic mit einem Eisberg kollidierte. 1578 Frauen, Männer und Kinder kamen damals ums Leben. Um 2:20 Uhr morgens wird eine kleine Andacht auf der Balmoral abgehalten werden, um den Opfern zu gedenken.
New York, das nie erreichte Ziel der Titanic, soll die Balmoral am 20. April 2012 erreichen.
An Bord wird es Lesungen und Vorträge über das Leben der Titanic geben, auch Angehörige von Überlebenden werden dabei sein und aus erster Hand berichten.
Die Balmoral ist 218 m lang und kann maximal 1350 Passagiere aufnehmen. Mit gut 43.000 Bruttoregistertonnen gehört sie zu den kleineren Kreuzfahrtschiffen, die heute die Ozeane befahren.

Ganz viel Meer zu kleinen Preisen: Das und viel mehr bei mega-lasminute.de, Ihrem Partner für Seereisen auf allen Kontinenten.

Ganz viel Meer zu kleinen Preisen: Das und viel mehr bei mega-lastminute.de, Ihrem Partner für Seereisen auf allen Kontinenten.

Antwort hinterlassen

Panorama Theme by Themocracy